Jetzt anrufen

KFZ Gutachter Bonn / Deutscher Gutachtendienst

Ihre KFZ Gutachter in Bonn

  • bundesweit an 7 Standorten tĂ€tig
  • kompetente und fachgerechte Gutachten innerhalb von 24 Stunden
  • schnelle Abwicklung durch zertifizierte KFZ SachverstĂ€ndige
  • verifizierter Deutscher Gutachtendienst
  • 24 Stunden am Tag fĂŒr Sie erreichbar

Weil Sie uns wichtig sind

Kundenbewertungen

Sonja Burmeister

Schnelle Terminvereinbarung , super freundlich und alles sehr schnell bearbeitet. Volle 5 Sterne zu geben und sehr zu empfehlen

Deniz Karabiyik

Alles in allem Top Service und bestens gelaufen.
Die Versicherung hat anstandslos gezahlt. Ich kann sie nur weiterempfehlen. 👍

Azrael

Sehr schnelle Terminvereinbarung, sehr flexibel, super freundlich und alles sehr schnell bearbeitet. Hier kann ich nicht anders, als volle 5 Sterne zu geben. Vielen lieben Dank!

‍

‍

Schritt 1
1

Vor Ort Begutachtung Ihres KFZs

Nachdem Sie einen Termin mit uns vereinbart haben, kommt unser KFZ SachverstĂ€ndiger zu einer vor Ort Begutachtung Ihres Fahrzeugs vorbei. Dabei protokolliert er sĂ€mtliche relevanten Daten, fĂŒr ein detailliertes KFZ Gutachten.

Schritt 2

KFZ Gutachtenerstellung

Als NÀchstes werden die gesammelten Daten ausgewertet und ein umfassendes KFZ Gutachten erstellt und nach Fertigstellung umgehend postalisch, sowie per E-Mail an Sie gesendet. Auf Wunsch ist die KFZ Gutachtenerstellung sogar innerhalb von 24 Stunden möglich.

Schritt 3

Abwicklung mit der gegnerischen Versicherung

Wir sind Ihre unabhĂ€ngigen SachverstĂ€ndigen und stehen Ihnen gerne wĂ€hrend des ganzen Prozesses der Schadensabwicklung mit Rat und Tat zur Seite. Als unabhĂ€ngige KFZ Gutachter in Bonn agieren wir fĂŒr Sie schnell und zuverlĂ€ssig. Wir helfen Ihnen z. B. AnsprĂŒche gegenĂŒber der Versicherung geltend zu machen oder dienen direkt als Ansprechpartner gegenĂŒber der gegnerischen Versicherung.

kfz gutachter bonn

In drei einfachen Schritten zu Ihrem KFZ Gutachten.

Unser Team aus KFZ SachverstÀndigen in Bonn steht Ihnen zuverlÀssig und kompetent zur Seite. In nur drei einfachen Schritten erstellen wir Ihnen detaillierte und faire KFZ Gutachten. Lassen Sie sich gerne kostenlos und unverbindlich von uns beraten. Auch kurzfristige Terminvergaben sind bei uns möglich.

Jetzt anrufen
Deutscher Gutachtendienst

Ihr KFZ Gutachter fĂŒr Bonn und Umland

Als Teil des Deutscher Gutachtendienst haben wir uns eine schnelle, fachgerechte und zuverlÀssige Arbeitsweise zum Ziel gesetzt. Sie wollen ein unabhÀngiges Wert- bzw. Schadengutachten? Mit jahrelanger Erfahrung und einem Team aus verifizierten SachverstÀndigen um Bonn, sind wir Ihr Ansprechpartner rund ums Thema KFZ-Gutachten.

Dabei suchen wir jedoch immer den Kontakt zum Kunden, denn bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. Gerade bei einem unverschuldeten Schadensfall (Haftpflichtschaden) ist ein unabhĂ€ngiger, neutraler KFZ-Gutachter ratsam. Ersparen Sie sich also Ratlosigkeit, unnötigen Stress oder sogar Ärger, kontaktieren Sie uns.  Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich von unserem Team beraten. Profitieren Sie von unserer Expertise und erstklassigem Service von der Schadensaufnahme bis zur Regulierung (PrĂ€mien Auszahlung).

‍Unsere KFZ-Gutachter in Bonn erstellen Ihnen binnen kurzer Zeit einen detaillierten, verifizierten Schadensbericht um z.B. mögliche weitere SchadensansprĂŒche geltend zu machen. Unser Team begleitet Sie durch die komplette Schadensregulierung ihres PKWs, bestimmt Ihren tatsĂ€chlichen Fahrzeugwert und klĂ€rt Sie ĂŒber Ihre AnsprĂŒche und Möglichkeiten im Schadensfall auf. Gerne vermitteln wir auch zwischen dem Unfallverursacher und Versicherungen.

Nutzen Sie also Ihr Recht auf eine neutrale, faire Schadenskalkulation. WÀhlen Sie Ihren eigenen KFZ-Gutachter und lassen sich von unserem Team von verifizierten, erfahrenden KFZ SachverstÀndigen in Bonn helfen.

Informationen

Alle wichtigen Schadensarten fĂŒr Sie zusammengefasst

Als KFZ Gutachter in Bonn werden wir tĂ€glich mit typischen SchadenfĂ€llen konfrontiert. Gerade bei AuffahrunfĂ€llen können SchĂ€den entstehen, die sich ohne fachgerechte PrĂŒfung erst einige Zeit nach dem eigentlichen Unfall bemerkbar machen. Ein einfaches „Ach das sieht ja gar nicht so schlimm aus“ kann im schlimmsten Fall einige negative Folgen und viel Ärger mit sich ziehen. Deshalb haben wir fĂŒr Sie im folgenden Abschnitt die hĂ€ufigsten Schadensarten kurz zusammengefasst.

Frontalschaden

FrontschĂ€den sind meistens die Folge von Auffahr- oder EinparkunfĂ€llen. Da bei den meisten Fahrzeugen unter anderem der Motor, KĂŒhlsystem und empfindliche Elektronik im vorderen Teil des Fahrzeugs gelagert werden, ist gerade nach einem Frontalschaden eine PrĂŒfung durch einen KFZ Gutachter wĂ€rmstens zu empfehlen. Neben möglichen ersichtlichen SchĂ€den wie kaputte Scheinwerfer oder einer demolierten Stoßstange entstehen bei einem Frontalschaden des Öfteren auch nicht direkt ersichtlichen FolgeschĂ€den. Eine BeeintrĂ€chtigung der FahrspurfĂŒhrung z.B. kann ohne genaues PrĂŒfen in manchen FĂ€llen erst nach Monaten festgestellt werden. Wurden diese MĂ€ngel nach dem Zusammenstoß nicht zeitnah durch einen qualifizierten SachverstĂ€ndigen aufgenommen, ist es im SpĂ€teren öfters schwer mögliche AnsprĂŒche der Versicherung gegenĂŒber geltend zu machen.

Heckschaden

BeeintrĂ€chtigungen an der Fahrzeughinterseite werden als Heckschaden bezeichnet. Ursache hierfĂŒr sind oft AuffahrunfĂ€lle (siehe auch Frontschaden) oder SchĂ€den beim Einparken. Folgen sind oft eine demolierte Stoßstange und oder eine verbeulte Kofferraumklappe. Aber auch bei einem Heckschaden können tiefere nicht direkt ersichtliche SchĂ€den wie eine verzogene Fahrzeugkarosserie die Folge sein. Das zu Rate ziehen eines KFZ Gutachters wird in diesem Fall sehr empfohlen. So kann ein SachverstĂ€ndiger, dank genauer PrĂŒfung, auch kleinste VerĂ€nderungen z. B. an der Fahrspur oder Ähnliches feststellen. Des Weiteren können auch die, wĂ€hrend des Unfalls im Kofferraum befindlichen GĂŒter, durch einen SachverstĂ€ndigen auf etwaige BeschĂ€digung bzw. Wertminderung geprĂŒft und ggf. mögliche AnsprĂŒche bei der Versicherung geltend gemacht werden. Doch nicht nur die Schadenhöhe kann durch einen qualifizierten Gutachter festgestellt werden. Durch Fachkenntnis kann oft auch im Falle einer Fahrerflucht zumindest noch eine EinschĂ€tzung des Fahrzeugtyps des Unfallverursachers getĂ€tigt werden.

Hagelschaden

In den meisten FĂ€llen Ă€ußert sich Hagelschaden durch kleine Ausbeulungen am Fahrzeugblech. Leider kann in vielen FĂ€llen die durch Hagel entstandenen MĂ€ngel nicht ohne weiteres einfach ausgebeult werden und die Kosten fĂŒr die komplette Aufbereitung können schnell in die Höhe schießen. Sicherheitsrelevant sind bei einem Hagelschaden in erster Linie nur etwaige GlasschĂ€den an Front sowie Heckscheibe. Jedoch kann der Schaden den optischen Wert Ihres Fahrzeugs erheblich mindern. Im Falle eines Hagelschadens prĂŒft der SachverstĂ€ndige wie gravierend alle durch den Hagel verursachten, Eindellungen bzw. LackschĂ€den am Fahrzeug sind und hĂ€lt diese in einem Gutachten fest. Dabei muss fĂŒr eine genaue PrĂŒfung auch zwischen Neu und Altschaden unterschieden werden. Die Kosten fĂŒr die Reparatur bei HagelschĂ€den ĂŒbernimmt, soweit keine Sonderregelung, Ihre Teil- bzw. Vollkaskoversicherung. FĂŒr weitere Fragen zu dem Thema Hagelschaden stehen Ihnen unsere KFZ Gutachter in Bonn gerne zur VerfĂŒgung.

Glasschaden

Bei einem Unfall, gerade bei einem Frontalzusammenstoß wird der entstandene Aufprallimpuls durch das Fahrzeug weitergeleitet. Als Folge können gerade in der Frontscheibe (Windschutzscheibe) kleine oder auch grĂ¶ĂŸere Risse entstehen. Gerade nach UnfĂ€llen mit erhöhter Geschwindigkeit ist eine genauere PrĂŒfung der Frontscheibe nötig. Auch kleinste, fast nicht sichtbare BeschĂ€digungen durch SteinschlĂ€ge, können durch stĂ€ndige Beanspruchung wĂ€hrende der Fahrt zu einem grĂ¶ĂŸeren Problem fĂŒhren. Doch nicht nur Risse und SprĂŒnge sind fĂŒr eine Tauglichkeitsuntersuchung durch einen SachverstĂ€ndigen relevant. Gerade bei Ă€lteren Fahrzeugen kann es durch abgenutztes Glas unter bestimmten Bedingungen zu eingeschrĂ€nkten SichtverhĂ€ltnissen z. B. bei Nacht oder Regen fĂŒhren. Daher prĂŒfen unsere KFZ Gutachter ebenfalls, ob eine sichere Weiterfahrt möglich oder ein Austausch der Scheibe nötig ist. Allgemein gilt: SchĂ€den an der Windschutzscheibe sollten spĂ€testens sieben Tage nach Feststellung Ihrer Versicherung gemeldet werden.

Bagatellschaden

Unter einem Bagatellschaden versteht man kleinere SachschĂ€den, bei dem Ihr Fahrzeug nur oberflĂ€chlich beschĂ€digt wurde. Kommt es dabei zu PersonenschĂ€den oder mehr als nur Kratzern und Dellen an der Karosserie, besteht kein Bagatellschaden mehr. Ebenfalls spricht man nicht von einem einfachen Bagatellschadenfall bei BlechschĂ€den ĂŒber einem Wert von etwa 750 € (inkl. Reparatur). Nach einem Bagatellschaden können Sie in den meisten FĂ€llen, nach der Schadenbegutachtung, Ihr Fahrzeug wieder weiter nutzen. Der Schaden sollte jedoch immer von qualifizierten Sachkundigen begutachtet werden, um eine sichere Weiterfahrt zu gewĂ€hrleisten. Kontaktieren Sie in diesem Fall gerne unsere Sachkundigen in Bonn fĂŒr ein qualifiziertes KFZ Gutachten, denn auch optisch kleine SchĂ€den können hohe Reparatur kosten mit sich fĂŒhren. Als GeschĂ€digter haben Sie das Recht, den Schaden so gut wie möglich beheben zu lassen (Originalzustand). So kann auch ein Bagatellschaden, wie z. B. eine kleine Delle schnell mit großem Kostenaufwand verbunden sein.

Totalschaden

Bei allen zu vor genannten Schadenarten kann es, zumindest rein rechnerisch, auf einen Totalschaden hinauslaufen. In Versicherungsjargon spricht man von einem (wirtschaftlichen) Totalschaden, wenn die Reparaturkosten den eigentlichen Fahrzeugwert ĂŒbersteigen. DafĂŒr wird in einem ausfĂŒhrlichen KFZ Gutachten der genaue Marktwert ihres Fahrzeugs ermittelt und dokumentiert. Bei einem relativ hohen Fahrzeugwert kommt es somit meistens erst bei einem schweren Unfall zum Totalschaden. Tritt der Fall des Totalschadens ein, mĂŒssen Sie entscheiden ob Ihr Fahrzeug repariert werden, oder der finanzielle Gegenwert Ihres Fahrzeugs vor dem Unfall ausgezahlt werden soll. Entscheiden Sie sich fĂŒr eine Reparatur werden die Kosten in diesem Fall von der Versicherung mit bis zu maximal 130% des Fahrzeugwerts ĂŒbernommen.

Warum einen eigenen KFZ Gutachter beauftragen?

kfz sachverstaendiger in bonn
B

ei einem nicht selbst verschuldeten Schadensfall an Ihrem Fahrzeug (Haftpflichtfall) ist es nicht unĂŒblich, dass sich bei Ihnen die Versicherung des Unfallverursachers meldet und Ihnen einen KFZ Gutachter anbietet. Dabei mĂŒssen Sie sich vor Augen halten, dass dieser SachverstĂ€ndige einen Vertrag mit der Versicherung hat und somit auch eher im Sinne der Versicherung handelt. Deshalb ist fĂŒr eine zufriedenstellende und faire Schadenbestimmung ein eigener KFZ Gutachter mehr als empfehlenswert. Als offizieller Partner des Deutscher Gutachtendienst steht Ihnen hierbei unser Team aus unabhĂ€ngigen KFZ Gutachtern in Bonn zur Seite.

Ein KFZ SachverstÀndiger ist immer nötig

Neutrale Schadenswert-Bestimmung

Wer trĂ€gt die Kosten fĂŒr einen Gutachter?

Es wurde schon ein KFZ Gutachter beauftragt. Was tun?

Schadenshöhe unter 750 €

HĂ€ufig gestellte Fragen

Deutscher Gutachtendienst Bonn informiert

Als Teil des Deutscher Gutachtendienst sind wir Ihre SachverstÀndige in allen Fragen rund ums Thema KFZ Gutachten in und um Bonn. Lassen Sie sich bei weiteren Fragen gerne kostenlos und unverbindlich von unseren Experten beraten.

Darf ich mir die Werkstatt selber aussuchen?

Ist der Schaden nicht selbstverschuldet, sind Sie also in der Unfallsache GeschĂ€digter, haben Sie grundsĂ€tzlich das Anrecht, die Reparatur einer Werkstatt Ihrer Wahl zu ĂŒberlassen. Gerne beraten unsere KFZ SachverstĂ€ndigen in Bonn Sie bei der Wahl der Werkstatt und können auch als Vermittler zwischen Ihnen und der gegnerischen Versicherung agieren.

Wozu eine ReparaturbestÀtigung?

Damit es nach der Reparatur an Ihrem Fahrzeug nicht zu Komplikationen mit der gegnerischen Versicherung kommt, ist es ratsam eine ReparaturbestĂ€tigung angefertigten zu lassen. Mit einer ReparaturbestĂ€tigung haben Sie einen Nachweis der Reparaturarbeiten an Ihrem Fahrzeug gegenĂŒber der regulierenden Versicherung.

Muss ich den KFZ Gutachter der Versicherung akzeptieren?

Bei einem einstanden Autounfall und den damit einher gehenden Arbeitsaufwand, geben viele gerne die Verantwortung ab. Deshalb scheint es auf den ersten Blick als gute Idee, der Versicherung die Regelung des Schadens ĂŒbernehmen zu lassen. Doch denke Sie daran, dass die Versicherung als eigenstĂ€ndiges Unternehmen auf Gewinnmaximierung aus ist und ein von ihr angestellter KFZ SachverstĂ€ndige dementsprechend auch eher im Sinne der Versicherung, also dem KostentrĂ€ger, handelt. Damit Sie am Ende nicht auf irgendwelchen Restkosten sitzenbleiben, ist die Wahl eines eigenen qualifizierten SachverstĂ€ndigen immer sehr zu empfehlen. Machen Sie also von Ihrem Recht auf einen neutralen SachverstĂ€ndigen zu bestimmen. Unser erfahrendes Team an KFZ Gutachtern in Bonn ist hierbei gerne fĂŒr Sie da.

Steht mir ein Mietwagen zu?

Allgemein gilt: Ist der Schaden an Ihrem Fahrzeug so groß, dass eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr nach StVO nicht mehr möglich ist, steht Ihnen, als Unfall geschĂ€digte Person, ein Mietwagen zu. Der Mietwagen steht Ihnen dann so lange zur VerfĂŒgung, bis ein KFZ Gutachter den Unfallwagen gesichtet und ein KFZ Gutachten erstellt wurde. Ab dem Zeitpunkt, in dem das KFZ Gutachten vorliegt, muss ĂŒberlegt werden wie im Weiteren mit der Schadensregulierung verfahren wird. Als unabhĂ€ngiger KFZ Gutachter in Bonn und Mitglied im Deutschen Gutachtendienst, klĂ€ren wir Sie gerne ĂŒber Ihren weiteren rechtlichen Möglichkeiten auf. FĂŒr Sie als GeschĂ€digter entstehen fĂŒr Leihwagen, sowie Gutachten keine Kosten. Allerdings regelt bei einem Leihwagen die Kostenminderungspflicht die Höhe der maximalen LeihgebĂŒhren. Faustregel hier: Der Wert des Leihwagens sollte den Wert des zu reparierenden PKWs nicht ĂŒbersteigen.

Opfer von Fahrerflucht?

Fahrerflucht oder auch Unfallflucht nach einem verursachten Schaden ist laut deutschem Gesetz eine Straftat. Sollten Sie Opfer einer Unfallflucht geworden sein, mĂŒssen Sie zunĂ€chst unbedingt die Polizei benachrichtigen. Auch wenn der FlĂŒchtige nicht immer gefunden wird, wird in den meisten FĂ€llen eine Anzeige gegen Unbekannt erstellt. Somit besteht Chance auf Schadensersatz auch bei Fahrerflucht. FĂŒr die Schadenermittlung ist ein KFZ Gutachten nötig. Etwaige Verletzungen sollten Sie von einem Arzt untersuchen und vermerken lassen. Sollte der TĂ€ter spĂ€ter ermittelt werden, kommt dessen KFZ bzw. Haftpflichtversicherung fĂŒr die entstandenen Kosten auf.

Wissenswertes zur Stadt Bonn

Bundesstadt Bonn

‍

Die Bundesstadt Bonn (im Latein der Humanisten Bonna) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im SĂŒden des Landes Nordrhein-Westfalen und Zweitregierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Mit 329.673 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) zĂ€hlt Bonn zu den zwanzig grĂ¶ĂŸten StĂ€dten Deutschlands. Bonn gehört zu den Metropolregionen Rheinland und Rhein-Ruhr sowie zur Region Köln/Bonn. Die Stadt an beiden Ufern des Rheins war von 1949 bis 1990 Bundeshauptstadt und bis 1999 Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland,[2] danach wurde sie zum zweiten Regierungssitz Deutschlands. Die Vereinten Nationen unterhalten seit 1951 einen Sitz in Bonn.

Bonn kann auf eine mehr als 2000-jĂ€hrige Geschichte zurĂŒckblicken, die auf germanische und römische Siedlungen zurĂŒckgeht, und ist damit eine der Ă€ltesten StĂ€dte Deutschlands. Von 1597 bis 1794 war es Haupt- und Residenzstadt des KurfĂŒrstentums Köln. 1770 kam Ludwig van Beethoven hier zur Welt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die 1818 gegrĂŒndete UniversitĂ€t Bonn zu einer der bedeutendsten deutschen Hochschulen.

1948/49 tagte in Bonn der Parlamentarische Rat und arbeitete das Grundgesetz fĂŒr die Bundesrepublik Deutschland aus, deren erster Parlaments- und Regierungssitz Bonn 1949 wurde. In der Folge erfuhr die Stadt eine umfangreiche Erweiterung und wuchs ĂŒber das neue Parlaments- und Regierungsviertel mit Bad Godesberg zusammen. Daraus resultierte die Neubildung der Stadt Bonn durch Zusammenschluss der StĂ€dte Bonn, Bad Godesberg, der rechtsrheinischen Stadt Beuel und Gemeinden des vormaligen Landkreises Bonn am 1. August 1969.

‍

stadthaus bonn
Stadthaus Bonn NRW

‍

Kontaktieren Sie unsere KFZ SachverstĂ€ndige fĂŒr und um Bonn

Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite. Zögern Sie nicht. Egal ob Unfallschaden, Fahrzeugwert oder ReparaturbestĂ€tigung. Profitieren Sie von unserem Team aus qualifizierten und unabhĂ€ngigen KFZ Gutachtern aus Bonn. Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich, wir sind gerne fĂŒr Sie da. Ihr Deutscher Gutachtendienst.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form